Hessenmeisterschaft U17

Jakob Spika und Maxim Kögler reisten am Sonntag nach Naurod zu ihrem letzten Spieltag der Hessenliga. Leider hat es am Ende nicht gereicht für die Großenritter und mit Rang 10 verfehlten sie die Quali-Plätze zu den Viertelfinalspielen um die Deutsche Meisterschaft deutlich.

0:8 gegen Krofdorf, 0:5 gegen Eberstadt I, 0:5 gegen Eierstadt II (kampflos) und 1:9 gegen Ginsheim waren die Resultate. Die Mannschaften waren allesamt deutlich besser eingespielt und konnten diesen Vorteil auch gegenüber Jakob und Maxim ausnutzen. Da die Baunataler aber erst seit kurzer Zeit gemeinsam Radball spielen, sind diese Niederlagen nicht unerwartet gewesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.