U17 Hessenliga – 1. Spieltag

Am letzten Sonntag reisten unsere U17 Radballer Jakob Spika und Maxim Kögler zu ihrem ersten Spieltag der Hessenliga nach Krofdorf.

Aus drei Spielen holten sie jeweils einen Sieg, ein Unentschieden und eine Niederlage. Gewonnen haben Jakob und Maxim gegen Tann mit 2:1. 4:4 hieß es gegen Naurod II und 0:5 gegen Naurod I.  . 4 Punkte und damit Rang sechs heißt es am Ende. Dieser Platz würde für die Qualifikation zum Viertelfinale um die Deutsche Meisterschaft ausreichen.

Am 3. Februar reisen die beiden nach Hähnlein zu ihrem zweiten Spieltag. Dort treffen sie auf  Krofdorf  II, Klein Gerau sowie die Gastgeber Hähnlein I und II.

Tabelle   Sp.   s   u   n     Pkt.     Tore     Diff.
RSV Krofdorf 1 4 4 0 0 12 20 : 6 14
RSV Hähnlein 1 4 4 0 0 12 18 : 4 14
RVW Naurod 1 4 3 0 1 9 18 : 5 13
SV Da.-Eberstadt 1 4 2 1 1 7 7 : 8 -1
RMSV Klein Gerau 3 1 2 0 5 8 : 7 1
GSV Baunatal 3 1 1 1 4 6 : 10 -4
RVW Naurod 2 4 1 1 2 4 10 : 19 -9
RSG Ginsheim 3 1 0 2 3 8 : 8 0
RSV Hähnlein 2 4 1 0 3 3 9 : 13 -4
10  RSV Tann 2 3 0 1 2 1 3 : 9 -6
11  RSV Krofdorf 2 4 0 1 3 1 9 : 17 -8
12  SV Da.-Eberstadt 2 4 0 1 3 1 7 : 17 -10

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.