Morth/Riehm weiter Abstiegsbedroht

Am vergangenen Samstag fand für Philipp Morth und Christian Riehm der Heimspieltag in der Verbandsliga Nord in Baunatal statt. Am vorletzten Serienspieltag konnte das Duo lediglich 4 von 12 Punkten in Baunatal behalten. Zu Beginn setzte es eine Niederlage mit 2:4 gegen Tann 2. Das nächste Spiel ging ebenfalls mit 2:4 verloren gegen Heddernheim 3. Im dritten Spiel gegen das mit Oberliga- Erfahrung gespickte Team von Heddernheim 2, gab es ein 2:2 Unentschieden. Das letzte Spiel gegen Krofdorf 4, gewannen Morth/Riehm sicher mit 5:2.

Auf Platz 10 liegend, fehlen 6 Punkte um die Relegationsplätze zu erreichen um noch eine Chance um den Klassenerhalt zu bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.