Landesligisten Opper/Riehm mit 4 Punkten

Wie ihre Kameraden der Oberliga, traten auch Nils Opper und Tobias Riehm vor heimischem Publikum an. Für die 5. Mannschaft der Eintracht galt es drei Spiele zu bestreiten. In der ersten Partie gegen SVH Kassel I trennten sich beide Unentschieden 4:4. Die zweite Partie gegen SV Nordshausen V blieb Kampflos und es gab 3 Punkte geschenkt. Die letzte Partie gegen SV Nordshausen IV verlief nicht ganz nach Plan. Leider verloren Opper/Riehm dieses Spiel 2:6. Nach nun 4 von 6 gespielten Spieltagen auf dem 9. Rang gilt es, den Relegationsplatz nach oben zu verlassen und die Klasse ohne Umwege zu halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.